Skip to main content
Vorsprung durch Spezialisierung!

Sprache

Navigationslinks überspringenHome > Über uns

Unsere Philosophie

Vorsprung durch Spezialisierung!


Liebe Kunden, sehr geehrte Besucher,


 
2011 war für uns ein Jahr der Weichenstellung in Richtung Zukunft.

Mit dem Neubau einer weiteren Produktions- und Lagerhalle in Weilheim/Teck und dem Firmenzusammenschluss zweier starker Partner GH Baubeschläge & EuP (Eisen- und Plastverarbeitung GmbH & Co. KG) haben wir einen weiteren Schritt eingeleitet, um den Produktionsstandort Deutschland zu sichern. So sind wir auch zukünftig gemeinsam ein starker Partner für unsere Kunden.

Ein für uns sehr wichtiger Faktor ist, dass wir die Bedürfnisse des Fachhandels und auch der Verarbeiter wie den Zimmereien kennen und wir uns jederzeit darauf flexibel einstellen, was letztendlich das Erfolgsrezept für jedes innovative und akzeptierte Produkt ist. 2012 leiteten wir mit einer neuen Produktserie neben der erfolgreichen innovativen  „TOP Line  “ – Serie eine neue Ära ein. Wir werden mit der „Green  “ zukünftig verstärkt auch auf den ökologischen Aspekt setzen, mit dem Ziel der ressourcesparenden Herstellung bei unveränderten statischen Werten. Dies erreichen wir durch neue Produktionsprozesse und spezielle Materialien. Diesen Weg haben wir schon vor Jahren als erster Hersteller von Holzverbindern mit dem 1,5 mm Balkenschuh und dem 1,5 mm Rispenband erfolgreich begonnen.

Diese Produkte sind bis heute auf dem Holzverbinder-Markt zu einem festen Bestandteil geworden und fanden alle ihre Nachahmer.

ln unserer Fertigung in Weilheim/Teck und Werdohl produzieren und vertreiben wir über 4.000 Produkte für den modernen Holzbau. Mit diesem Katalog und dem demnächst folgenden Statikbuch, werden wir unsere Innovationskraft und Kompetenz deutlich untermauern, so dass die Planer wie auch Statiker noch gezielter mit Informationen unterstützt werden. Ein ebenfalls sehr wichtiger Aspekt bei der Entwicklung neuer Produkte, ist die Nähe zum Endkunden wie dem Zimmermann, der uns immer wieder die richtigen lmpulse für zukunftsfähige Produkte gibt. Auch 2011 und 2012 haben wir weitere Produkte patentiert, die in Zusammenarbeit mit Zimmereien entwickelt wurden.

Nach wie vor sind wir davon überzeugt, eine  Standortsicherung in Deutschland schützt die Qualität und Innovationskraft. So können Sie sich liebe Kunden, durch diese Individualität von Ihrem Wettbewerb absetzen.

Als ISO 9001:2008 zertifiziertes Unternehmen garantieren wir optimale Prozesse von der Auftragsannahme bis zur Lieferung.

 
 

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Unsere langjährige Firmengeschichte begann nach dem Zweiten Weltkrieg durch die Gründung von Karl Krammer als Schlosserei mit den Schwerpunkten Blechzuschnitte und Gitterroste. 1959 wurde die Firma dann in die Günter Hartmann KG mit dem Schwerpunkt Eisen und Bleche umbenannt.

1979 wurden in einer Erweiterung der ,,Günter Hartmann GmbH Blechwaren für den Großhandel gefertigt. Schwerpunkt der damaligen Produktion waren Baubeschläge, die dann kurze Zeit später den neuen Firmennamen GH Baubeschläge Hartmann GmbH prägten.

Als 1980 die 3. Generation in die Firma eintrat, wurden mit einer Hallenerweiterung auch neue Maschinen und moderne Produktionsabläufe eingeführt.

1981 war dann das Jahr der ersten Zulassung für einen Kombi-Balkenschuh, der den damaligen Grundstein für Qualität und Sicherheit stellte. ln den Folgejahren wurden durch eine Grundstückserweiterung die Produktion und  Logistik neu organisiert, so war die Firma den ständig steigenden Anforderungen gewachsen.

Anfang der 90er Jahre wurden das erste Patent ,,beidseitig verwendbare Sparrenpfettenanker“ angemeldet und weitere innovative Produkte mit Erfolg am Markt eingeführt. Mitte der 90er Jahre wurde eine weitere Produktionshalle notwendig. Durch die gestiegene Nachfrage und der weiteren Zukunftssicherung von GH war eine Erweiterung unumgänglich, doch die gegebene Grundstücksstruktur von GH

 

in Bad 0eynhausen ließ dies nicht mehr zu. Die Entscheidung der neuen Geschäftsführung, GH zum 1. Januar 2007 in den Süden von Deutschland nach Weilheim zu verlagern, wurde durch die dort guten Standortbedingungen getroffen.

Auf mehr als 10.000 qm Grundfläche wird seit dem 1. Januar 2007 in den neuen Hallen produziert und in modernen Hochregalen eingelagert.

In 2009 wurde dann die CE (ETA) Kennzeichnung für fast alle Produkte erfolgreich abgeschlossen. Dadurch verfügen wir als einer der wenigen Holzverbinder-Hersteller in Europa sowohl über viele nationale Zulassungen wie auch über eine europäische Zulassung.

Bedingt durch die stark gestiegene Nachfrage wurde Anfang 2011 eine weitereProduktions- und Lagerhalle mit 1.800 qm in Betrieb genommen. Im September 2011 wurde  dann durch den Zusammenschluss der beiden Firmen GH und EuP die Weichen für eine neue Zukunft der beiden Firmen gestellt.

2012 erhielten wir den Industriepreis (Best OF) für unsere GH TOP Produkte.

Wir, das GH-Team, werden alle Anstrengungen unternehmen, um lhnen in Zukunft ein Partner zu sein, der lhren Vorstellungen entspricht.

 

 

Dirk Weiss

Geschäftsführer